Dienst aller Ortsfeuerwehren am 17.05.22

Der dritte Dienst der TH-Blockausbildung fand in Form einer Einsatzübung statt.
Das Szenario war ein gemeldeter Verkehrsunfall mit dem Stichwort “h-mittel-u”. An der Einsatzstelle stellte sich schnell heraus, dass mit dem verunfallten Fahrzeug ein Gefahrstoff transportiert wurde. Der Einsatz wurde nach der GAMS-Regel abgearbeitet und die zwei Patienten, die sich im Fahrzeug befanden, wurden gerettet.
Im Nachgang wurde die Übung ausgewertet, wobei sich herausstellte, dass der “Einsatz” recht reibungslos abgelaufen ist. Einige Verbesserungsvorschläge wurden besprochen, um zukünftig noch schneller oder sicherer vorgehen zu können.
Eingesetzt wurden das TSF der OFW Pfaffendorf, das HLF sowie der Einsatzleitwagen der OFW Königstein und das LF 16-TS der OFW Leupoldishain.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.