Europäischer Tag des Notrufs

Anlässlich zum europäischen Tag des Notrufs wollen auch wir auf die Notrufnummer 112 aufmerksam machen.
Wenn diese Nummer gewählt werden muss, ist jede Sekunde wichtig. Für eine schnelle Hilfe sollte man daher auch die 5 W-Fragen wissen:

Wo ist es passiert?
Was ist passiert?
Wie viele Verletzte?
Welche Art der Verletzungen?
Warten auf Rückfragen!

Da im Ernstfall jede Sekunde zählt, und aufgrund der immer geringer werdenden Mitgliederzahl in Freiwilligen Feuerwehren suchen wir neue Kameraden, die sich gemeinsam mit uns ehrenamtlich engagieren wollen. Falls du dich für Technik und eine starke Gemeinschaft interessierst, oder du einfach unserer Gesellschaft etwas zurückgeben möchtest, dann kontaktiere uns per DM oder stell dich uns persönlich vor. Wir können jede helfende Hand gebrauchen.
Unsere Dienste finden jeden Dienstag 19 Uhr im Gerätehaus Königstein und alle zwei Wochen in den Ortsfeuerwehren Pfaffendorf und Leupoldishain statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.