Waldbrand 09.03.14

Um 22:50 Uhr wurden die Feuerwehren Papstdorf, Kleinhennersdorf und Königstein nach Gohrisch zu einem Waldbrand alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte eine Fläche von 100 m². Das Feuer wurde mit zwei C-Strahlrohren gelöscht. Hierfür wurde das Wasser der Tanklöschfahrzeuge von Papstdorf und Königstein verwendet. Nachbarn haben vor dem Eintreffen der Feuerwehr den Brand mit drei Gartenschläuchen bekämpft und somit eine Ausbreitung des Feuers verhindert.

eingesetzte Fahrzeuge: ELW-1, TLF 20/40, LF 16-TS

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.