Wohnungsbrand Königstein

Um 07:02 Uhr wurde die Feuerwehr Königstein zu einem Zimmerbrand auf der Pirnaer Str. in Königstein alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte drang Rauch aus mehreren Fenstern in der ersten Etage. Nach der Lageerkundung, welche ergab, dass keine Personen mehr im Objekt sind, ging der erste Trupp zur Brandbekämpfung vor. Durch diesen Trupp konnte der Brand unter Kontrolle gebracht und ein Durchzünden verhindert werden. Weitere Trupps unter Atemschutz wurden für Nachlöscharbeiten eingesetzt. Vor Ort waren die Feuerwehren von Königstein, Rosenthal, Bielatal, Struppen, Bad Schandau, Prossen und Pirna.

Eingesetzte Fahrzeuge
ELW
VRW
TLF
LF