VKU 15.09.2014

Die Feuerwehr Königstein wurde zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person alarmiert. Beim Eintreffen der Kräfte stellte sich heraus, dass die Person bereits von Ersthelfern befreit wurde. Die Kameraden der Feuerwehr sicherten die Einsatzstelle ab und kontrollierten den verunfallten PKW auf auslaufende Flüssigkeiten. Anschließend wurde die Einsatzstelle an die Polizei übergeben.

Eingesetzte Fahrzeuge
ELW
VRW
TLF
LF