VKU 07.09.2015

Auf dem Dach endete heute Nachmittag die Fahrt eines 29-jährigen BMW-Fahrers unterhalb der Festung Königstein. Er war mit seinem Wagen (BMW 520i) auf der B 172 bergauf von Königstein nach Struppen unterwegs. In einer Linkskurve verlor der Mann die Kontrolle über das Auto, kam auf die Gegenfahrbahn und krachte gegen einen Wildzaun und mit dem linken Heck gegen eine Birke. Schließlich landete der BMW auf dem Dach. Verletzt wurde der Fahrer vom Rettungsdienst ins Klinikum Pirna gebracht. Das Fahrzeug ist schrott. Die freiwillige Feuerwehr von Königstein sicherte die Unfallstelle und reinigte die Fahrbahn. Die Polizei nahm den Unfall auf. Dazu kam es auf der B 172 bis gegen 16.30 Uhr zu Verkehrsbehinderungen, eine Fahrbahn wurde gesperrt. 

 (im Foto: eine leere Flasche Rotwein befand sich im Unfallauto, ob der Mann Alkohol getrunken hatte ist unbekannt.)

Fotos und Text von Marko Förster