PKW Brand 12.02

Am Donnerstagabend (11.02.2016) gegen 18:30 Uhr wurde die Feuerwehr von Bielatal, Rosenthal und Königstein zu einem Pkw Brand in Bielatal gerufen. Der Fahrer eines BMW (Baujahr 2002) war gerade auf dem Weg nach Hause. Kurz vor seinem Wohnhaus (Nikolsdorfer Weg) entfernt bemerkte er Rauch und fuhr seinen Wagen auf einen größeren Platz (Dorfplatz/ ehemaliger Sportplatz, 100 Meter von Wohnort des Fahrers entfernt ) in der Nähe der freiwilligen Feuerwehr, um nicht noch andere Fahrzeuge und Gebäude in Mitleidenschaft zu ziehen. Anschließend rief er die Feuerwehr. Insgesamt waren 28 Kameraden von Königstein, Rosenthal-Bielatal im Einsatz. Das Fahrzeug brannte komplett aus. Der 30-jährige Fahrer kam mit dem Schrecken davon. Schäden rund 3000 Euro.

© Marko Förster