Kellerbrand in Struppen OT Weißig

 

Einsatz am 26.04.2017 um 13:25Uhr
Überörtlicher Einsatz
Kellerbrand in Struppen OT Weißig

Ein schmorendes Verlängerungskabel in einem Keller sorgte für eine starke Verrauchung im Keller. Abtropfendes Isolierungsmaterial setzte zusätzlich einen darunter stehenden Korb mit chemischen Reinigungsmitteln in Brand. Ein Trupp der FF Struppen ging unter PA mit einem C-Rohr zur Brandbekämpfung in den Keller vor. Im Anschluß führte ein Trupp unserer Wehr eine Brandnachkontrolle mittels Wärmebildkamera und Mehrgasmessgerät durch, danach wurde das Gebäude druckbelüftet. Wir übernahmen im Auftrag der örtl. zuständigen Wehren die Einsatzleitung mit dem ELW.
Mit im Einsatz waren die Wehren aus Struppen, Naundorf und Thürmsdorf.