Brand Garage Naundorf

Die Feuerwehr Königstein wurde zusammen mit den Feuerwehren der Gemeinde Struppen und der Feuerwehr Pirna zu einem Garagenbrand nach Naundorf alarmiert. Bei Ankunft der ersten Kräfte stand eine Garage mit angrenzendem Schuppen in Vollbrand, auf einen weiteren Schuppen griff das Feuer gerade über. Der ELW von Königstein übernahm bei seiner Ankunft die Einsatzleitung und die Kommunikation mit der Leitstelle. Das TLF hat das LF von Struppen eingespeist und so die Löschwasserversorgung sicher gestellt. Der Angriffstrupp des TLF wurde unter Verwendung eines C-Rohrs und unter Atemschutz zum Schutz eines weiteren Schuppens eingesetzt und konnte ein Übergreifen des Feuers verhindern.

 

Eingesetzte Fahrzeuge
Einsatzleitwagen 1
Tanklöschfahrzeug 20/40
Löschgruppenfahrzeug 16-TS