Besuch bei ITL

Wir trafen uns wie gewohnt 17 Uhr am Gerätehaus. Wir zogen uns um und fuhren anschließend mit drei Fahrzeugen nach Pirna zur Bahngesellschaft ITL. Unser Ausbilder Thomas begrüßte uns dort – Er arbeitet dort. Er zeigte uns kurz die Büros, seinen Arbeitsplatz und die kleine Metallwerkstatt. Dann ging’s in die große Lokwerkstatt. Wir lernten einiges über die Loks und ihre Wartung. Wir gingen alle noch in das Führerhaus zweier Loks und schauten diese an. Nach ca. einer Stunde verabschiedeten und bedankten uns bei Thomas. Dann fuhren wir zurück ins Gerätehaus.
Danke an den Kameraden Thomas Münch